Wildpark Bad MergentheimSchnoerkel

Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum erleben

Der Bad Mergentheimer Wildtierpark ist der artenreichste Wild- und Haustierpark in Europa. Der Park ist nur ca. 2 km von Markelsheim entfernt, und ist deshalb von dort auch bequem zu Fuß zu erreichen. Für Autofahrer steht ein großer, gebührenfreier Parkplatz zur Verfügung.

Steinbock

Natürlicher Lebensraum

Eine Besonderheit des Parks ist, dass in den einzelnen Gehegen der natürliche Lebensraum der Tiere nachgebildet wurde.

Viele der Tiere sind nicht durch Gitter von den Besuchern getrennt, stattdessen wurden natürliche Barrieren, wie z.B. ein tiefer Graben, angebracht.

Deshalb wirkt es zumeist so, als ob man die Tiere in freier Wildbahn beobachten kann.

Rundwanderweg

Durch den etwa 250.000 m² großen Park führt ein Rundwanderweg an den verschiedenen Gehegen und Attraktionen vorbei. Der Weg ist dabei weitgehend auch für Rollstuhlfahrer geeignet.

Fütterungen

Für Besucher ist es möglich, die Tierpfleger zweimal täglich bei einem Fütterungsrundgang zu begleiten. Für Interessierte bietet sich hierbei auch die Gelegenheit näheres über die Tiere und deren Lebensgewohnheiten zu erfahren.

Bei den Fütterungen sind unter anderem Eisfüchse, Wildschweine, Rothirsche, Geier, Fischotter, Wildkatzen und Luchse zu sehen. Außerhalb der Fütterungszeiten können weitere Informationen über die Tiere, von den aufgestellten Informationstafeln entnommen werden.
Ochse
Storch

Vogelgehege

Ebenfalls zu bestaunen sind zahlreiche Vögel, wie der Uhu, die Schnee-Eule, Bartkauz, Seeadler, Kormorane und weitere einheimische Vogelarten.
Einige Vogelgehege, wie zum Beispiel, das des Adlers, sind für Besucher begehbar, so dass die Vögel aus unmittelbarer Nähe betrachtet werden können.

Wolfsrudel & Braunbären

Besonders erwähnenswert ist das großzügig angelegte Gehege des Wolfsrudels. Hier leben mehr als 20 Wölfe, welche durch einen tiefen Graben vom Besucher getrennt sind. Zu empfehlen ist bei einer Fütterung anwesend zu sein, da dann die meisten Wölfe zu sehen sind, und während der Fütterung ein Einblick in deren natürliches Jagdverhalten möglich ist. Ein weiteres Highlight ist das Gehege der Braunbären, in welchem drei Exemplare des größten europäischen Raubtiers, wohnen.
Rehe

Spielbauernhof

Etwa auf halber Strecke des ca. 2 km langen Rundwegs befindet sich ein Spielbauernhof mit Streichelzoo. Dieser ist besonders für Kinder ein Erlebnis. Diese können hier die Tiere, wie Ziegen, Pferde, Kaninchen und Schweine nach Herzenslust streicheln und auch füttern.

Braunbär

Noch mehr Attraktionen

Neben zahlreicher weiteren Tierarten sowie einem Heimtiermuseum, befinden sich im Wildtierpark auch zwei Restaurants, ein Waldkiosk, ein Grillplatz und zwei große Spielplätze. Geöffnet ist der Park täglich vom Frühjahr bis zum Herbst. An Samstagen, sowie an Sonn- und Feiertagen ist der Park auch im Winter geöffnet.

Weitere Informationen: www.wildtierpark.de
Hedwig u. Anton Gundling • Tauberbergstraße 11 • 97980 Bad Mergentheim (Stadtteil Markelsheim)
Telefon: 07931 43461  •  Telefax: 07931 483162  •  www.gaestehaus-gundling.de  •  Schwarz & WeißGrünBraunBlauRotLila